HOME STORY  / 13

 

Es ist der Balanceakt zwischen Erhaltung und Erneuerung, der ein bestehendes Haus in Hanglage in einen charakterstarken, modernen Designtraum durch Innenarchitekt Ing. Günter Klemens und der hauseigenen Tischlerei verwandelt. Eines von zahlreichen Meisterstücken ist der maßgefertigte Esstisch. Eingepasst in einen maßgefertigten Stahlrahmen, zieht ein indisches Türblatt bewundernde Blicke auf sich – die perfekte Synthese aus Ästhetik und Funktionalität. Raffinesse in Perfektion beweisen auch die Lösungen, die dem Auge verborgen bleiben: Edel-reduzierte Einschubtüren verdecken die Kücheneinbaugeräte und verleihen dem Kochbereich den exklusiven Flair einer Barlandschaft. Smarte Haustechnik, Klimaanlage und Server, sowie die Türen zu Nebenräumen, wie Bad, Schlafzimmer und Schrankraum, befinden sich hinter diskreten Wandverkleidungen – es entsteht der Eindruck vollkommener Offenheit.

HOME STORY / 12

 

Hoch über den Dächern von Linz und mit einem traumhaften Ausblick, hat Manzenreiter ein elegantes Zuhause mit dem Flair des Besonderen gestaltet. Ein klares Bekenntnis zu Understatement und schlichter Eleganz schafft ein Reich der Ruhe und Ausgeglichenheit, in dem die Wünsche nach Individualität zu 100% erfüllt werden. Weniger ist hier deutlich mehr. Eine gedeckte, reduzierte Farbpalette sowie naturnahe Materialien setzen Akzente mit Fingerspitzengefühl. Schlichte Natursujets beleben, ohne zu überladen. Fließende Übergänge und offene Flächen schaffen eine weitläufige Wohnlandschaft mit Loftcharakter, in der dennoch jeder Lebensbereich seine klare Zuordnung findet. „Äußerst zufrieden“ mit der Betreuung durch den Innenarchitekten Peter Mader zeigen sich die Kunden mit ihrem neuen Domizil: „Beratung, Abstimmung und auch die zwischenmenschliche Basis hätten besser nicht sein können!“

HOME STORY / 11

 

Wer kennt sie nicht – die traditionellen Mühlviertler Steinbloß-Häuser. Bei der Um- und Neugestaltung solcher Juwele gilt es besonders darauf zu achten, eine harmonische Verbindung zwischen modernem Design und althergebrachter Bauweise zu finden. In einem umfassenden Gesamtkonzept von Innenarchitekt Martin Pehaim wurden Möbel, Lichtdesign, Böden, Decken und Wände stilvoll aufeinander abgestimmt, um so die perfekte Balance zwischen Design, Funktionalität und Behaglichkeit zu schaffen. Cleane, hochwertige Oberflächenmaterialien wie Stein und bewusst leer gehaltene Wandflächen stehen im Wechselspiel mit warmen Holzelementen und Beleuchtungskörpern aus natürlich anmutenden Materialien – das Ergebnis verströmt Aufgeräumtheit und Konzentration auf das Wesentliche.

HOME STORY / 10

 

Ein clean-modernes Zuhause mit vielen flächenbündigen Elementen: Das war die Vorgabe an den Innenarchitekten Peter Mader bei einem 2017 neu erbauten Bungalow mit Blick über die schöne Mühlviertler Landschaft. Die Farbtöne der umgebenden Natur von Grün, Grau und Braun bis Beige spiegeln sich im gesamten Wohnbereich wider. Akazienholz sorgt im ganzen Haus für Wärme. Ausgefallene Akzente wurden mit einer Tapete im Retro-Look, Böden in einer speziellen Spachteltechnik und einer Betonarbeitsplatte mit integriertem Teppanyaki-Grill in der Küche gesetzt.

HOME STORY / 09

 

Die Wunschvorstellung der Kunden: Eine Wochenend-Wellnessoase mit Platz für viele Gäste in gemütlicher, leicht uriger Atmosphäre. Dieser Traum wurde unter der Leitung von Innenarchitekt Roland Denk im Zuge einer Komplettsanierung sowie Um- und Zubau durch aufwendige Detailarbeit realisiert. Die warmen Farbtöne sorgen zusammen mit großflächigen Wandverkleidungen aus Massivholzeiche für das besondere Ambiente. Der offene Wohnbereich mit integrierter Sauna ist ein besonderes, exklusives Highlight.

HOME STORY / 08

 

Ein Einfamilienhaus, kompromisslos modern und zeitlos elegant: Selbst bei einem Neubauprojekt können die Statik und die damit einhergehende Raumaufteilung die Planer ordentlich fordern, so wie bei diesem maßgeschneiderten Zuhause in klarer, reduzierter Architektur. Besonders genial ist der Einbau einer 90 Grad zusammenlaufenden Schiebetür aus einer Glas-Holz-Kombination – die Herausforderung kann für unseren erfahrenen Innenarchitekten Roland Denk nicht groß genug sein.

HOME STORY / 07

 

Die Ansprüche an Wohnen und Leben ändern sich erheblich, wenn man ein zweites Mal baut. Die Kunden haben genaue Vorstellungen. Diese Bedürfnisse gilt es aufmerksam einzufangen und detailgetreu zu planen und umzusetzen. „Die Gratwanderung zwischen praktisch und designorientiert ist durch die raumübergreifende Planung und der besonders kundenorientierten Begleitung von Manzenreiter hervorragend gelungen“, freut sich die Auftraggeberin. Mit ihr freut sich Innenarchitekt Martin Wittinghofer über ein weiteres, perfekt umgesetztes Projekt.

HOME STORY / 06

 

Wohnen im Penthouse-Stil im ausgebauten Einfamilienhaus war die Vorgabe. Das innenarchitektonische Gesamtkonzept von Innenarchitekt Martin Wittinghofer holt Bewohner und Gäste bereits beim Betreten der Dachgeschosswohnung aus dem Lift ab: Ansprechendes, elegantes Design mit klaren Formen, zeitlose Schlichtheit – kombiniert mit farblichen Akzenten und Accessoires. Zentrales Element der Wohnung ist die großzügig gestaltete Kücheninsel. Das gesamte Konzept spiegelt die besondere Verknüpfung von Tischlerarbeiten nach Maß und Designelementen aus dem Einrichtungshaus perfekt wider.

HOME STORY / 05

 

Ziel bei der Adaption des Hauses war, das Traditionelle mit dem Modernen zu verbinden. Durch die hochqualitative Ausführung von Manzenreiter Freistadt unter der Projektleitung von Innenarchitekt Herbert Lindner wurden die Vorstellungen des Auftraggebers in aller Sorgfalt und mit Top-Beratung einfach nur perfekt umgesetzt. Die außergewöhnlich präzise Fertigung der anspruchsvollen Tischlerarbeiten durch die Spezialisten der Holzmanufaktur Manzenreiter in Reichenthal und die optimale Montage garantieren höchste Kundenzufriedenheit.

HOME STORY / 04

 

Nur die besten Kräfte schaffen gemeinsam besondere Werte. Beispielhaft dafür ist das einzigartige Musterhaus der Firma Gewölbebau Jahn in Grünbach. Mit dem perfekt in die Landschaft eingefügten Gebäude formten wahrlich die besten Handwerker und Designer rund um unseren Innenarchitekt Manfred Mayr ein Meisterstück. Im Einklang mit allen beteiligten Firmen wurde von Manzenreiter das Badezimmer und die Raumteilerlösung im Essbereich gestaltet – aber sehen Sie selbst und genießen Sie die Impressionen.

HOME STORY / 03

 

Bei der Errichtung des Eigenheims sind stets zahlreiche Entscheidungen zu treffen, die gut überlegt sein wollen.
Abgesehen von einer vernünftigen Planung der zukünftigen Wohnsituation, spielen dabei Gestaltungselemente eine tragende Rolle. Diese verleihen den Lebensräumen schließlich individuellen Charakter. Umso besser, wenn die Planung gemeinsam mit dem Innenarchitekten in diesem Fall mit Roland Denk, erfolgt.

HOME STORY / 02

 

Besondere Ansprüche erfordern besondere Umsetzungen.

 

Nach intensiven Gesprächen, der Erstellung eines Umsetzungsplanes und mehrerer Rundgänge in den Ausstellungsräumen nehmen die individuellen Wohnträume unserer Kunden konkrete Formen an. Das Erkennen der Wohnabläufe der Auftraggeber und deren Umsetzung ist ein langwieriger Prozess, den unser Innenarchitekt Roland Denk einfühlsam begleitete. Die Fertigstellung eines so anspruchsvollen Projekts ist natürlich immer mit sehr schönen Momenten verbunden. Die Freude eines Kunden endlich seinen Wohntraum genießen zu können, macht uns
stolz und spornt uns gleichzeitig an.

HOME STORY / 01

 

Die Kunst liegt darin, die wahren Befindlichkeiten des Auftraggebers auszuloten und in ein stimmiges Raumkonzept einfließen zu lassen. Für unseren Kunden hat Innenarchitekt Roland Denk eine geradlinige und sehr gefällige Geschichte entworfen, die mit Betreten des Hauses einen gewissen Flow aufkommen lässt. Eines der Highlights ist dabei mit Sicherheit auch die Ewe Intuo Küche in ihrer schlichten Eleganz und hohen Funktionalität. Das Resümee der Auftraggeber: „Beste Betreuung und Beratung zu Top-Preisen – einfach perfekt gelungen!“